Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 Beispiel

Planeten GetriebePlaneten Getriebe

 

 3D-Drucker

 

 

Demovideo

Seit ich am 23.09.2014 einen 3D Drucker gekauft habe, hat sich einiges in meinem Leben verändert. Ein neues Hobby wurde geboren. Seit diesem Tag, kann ich meine Ideen nicht nur konstruieren sondern auch ausdrucken. Virtuelles wird greifbar! Natürlich gibt es Grenzen, nicht alles ist ohne weiteres einfach so Druckbar. Kompliziertere Objekte müssen manchmal in mehrere Teile zerlegt, ausgedruckt und dann zusammengeklebt werden. Mit jedem Projekt wachsen meine Möglichkeiten. Die Freude ist manchmal schier grenzenlos! Auch von Rückschlägen lasse ich mich nicht entmutigen, etwas editieren und schon klappt es.

 

Aktuell verwende ich einen Da Vinci 1.0 3D-Printer. Dieser arbeitet mit 1.75mm Filament (Schmelzdraht). Die Schicht Höhe liegt zwischen 0.1 - 0,4mm. Für kleine Objekte nutze ich 0.2mm für die Grösseren 0.3mm. Bei einer Objektdichte von 30% ergibt sich ein qualitativ hochwertiges und robustes Objekt. Die Druckdauer kann aber schnell mehrere Stunden betragen!